Meine Bewertung zum Philips Airfryer

So, nun habe auch ich meine Rezension bei Amazon.de erstellt. Wenn ihr nachlesen wollt, hier der Link:

REZENSION

Aber natürlich könnt ihr es auch hier lesen:

Dank ‚Die Insider‘ durfte ich den Philips Aifryer mit 1.999 weiteren Mitgliedern testen.
Ich habe das Gerät in der Farbe weiß/ lavendel erhalten, was ich von der Optik sehr ansprechend finde.

Ich komme jetzt nun zu meinen Testerfahrungen:
Den Philips Aifryer habe ich jetzt fast ganze 4 Wochen getestet und mein Fazit:
Ich kann ohne es nicht mehr leben. Ich verwende ihn mittlerweile mind. jeden zweiten Tag und habe deshalb schon jede Menge ausprobiert. Ich habe mit dem Philips Aifryer Pommes Frites, Chicken Nuggets, Chicken Wings, Schnitzel, Hackbällchen, Fleischspieße, Würstchen, Kroketten, Fleisch, Fisch, Brownies und weiß der Geier was alles zubereitet und aufgewärmt.

Und das beste:
Ich habe bei den meisten Gerichten keinen Tropfen Öl verwendet. Bei den einzigen Gerichten, wo ich ganz wenig Öl verwendet habe, war beim Schnitzel. Sonst ALLES OHNE ÖL zubereitet, was natürlich der Gesundheit sehr zuträglich ist. Von der Optik der Gerichte war nichts auszusetzten und auch der Geschmackstest fiel sehr positiv aus. Was einige vielleicht aufstoßen könnte, ist die Größe, was mich persönlich nicht stört. Auch die Größe des Behälters ist für einen 2-Personen Haushalt super geeignet. Deshalb von mir 5 Sterne.

Liebe Grüße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s