Erfahrungsbericht zu EverPure von Loreal

HIER hatte ich bereits berichtet, dass ich das Shampoo sowie Tiefen-Regenerationsmaske von Loreal EverPure für coloriertes und anspruchsvolles Haar testen durfte. Nun hatte ich genug Zeit, es zu testen und hier zu berichten:

Vorab muss ich sagen, dass ich mit meinem Haar mehrere Probleme habe. Und zwar fetten sie sehr schnell, sodass ich jeden Tag meine Haare waschen muss, obwohl das nicht gesund für die Kopfhaut ist (aber man will auch nicht ungepflegt aussehen 😉 ) und meine Kopfhaut ist sehr empfindlich. Das einzige Mal, wo meine Kopfhaut wirklich schlimm reagiert hatte, war das Shampoo von Guhl (und das war auch noch für empfindliche Kopfhaut gewesen 😦 ), deshalb nie wieder Guhl. Deshalb war ich sehr neugierig auf EverPure von Loreal, da es ohne Sulfate ist. Meine Haare sind derzeit auch wieder gefärbt (braun-rot-ton) und auf das Ergebnis sehr gespannt (und ihr hoffentlich auch 🙂 )

Hier nochmal ein Bild vom Testprodukt:

IMAG0651_1

1.) EverPure Shampoo:

Die Tube ist in einem rosa-metallic Farbton gehalten und sieht sehr edel aus. Im Einkaufsregal würde es mir mit Sicherheit auffallen. Mir persönlich gefällt das Design. In der Tube sind 250 ml Shampoo enthalten und ist speziell für coloriertes und anspruchsvolles Haar entwickelt worden. Beides trifft hier definitiv auf mich zu 😉 . Zusätzlich enthält es botanische Öle wie Rosmarin- und Wacholderölen. Das Shampoo ist von der Konsistenz weiß und flüssig. Es ist fest genug, sodass keine Gefahr des auslaufens besteht. Der Geruch gefällt mir persönlich sehr gut, da man das Wacholder sehr gut herausriecht und das Rosmarin eher leicht auffällt. Das Shampoo lässt sich sehr gut in das feuchte Haar einmassieren. Dabei erzeugt es nicht ganz so viel Schaum, wie man es vielleicht von herkömmlichen Shampoos kennt. Aber das ist gut, denn dadurch, dass es keine Sulfate enthält, ist es für die Kopfhaut viel gesünder. Mir persönlich machte es nichts aus. Ist eben eine Gewohnheitssache ;). Ob es meine Farbkraft erhalten hat, wage ich zu bezweifeln, da meine Haare leider nach einigen Wochen Nutzung nicht genau so eine Farbintensivität und Leuchtkraft besaß wie zu Beginn. Wobei das ja nichts ungewöhnliches ist. Was ich aber bestätigen kann, ist, dass sich meine Haare nach der Haarwäsche sehr gepflegt anfühlten und meine Kopfhaut nicht anfing zu jucken oder sonstwie negativ auf das Shampoo zu reagieren. Deshalb von mir 4 von 5 Sternen

2.) EverPure Tiefen-Regenerations-Maske:

Passend zum Shampoo erhielt ich zusätzlich noch die Tiefen-Regenerationsmaske. In diesem Fall handelt es sich um eine Dose mit Drehverschluss Kappe. Es enthält insgesamt 200 ml, etwas weniger als das Shampoo. Auch hier findet man den rosa-metallic Farbton. Also sehr einheitlich gehalten, wie man es von einer Produktlinie kennt. Auch dieses ist speziell für coloriertes und anspruchsvolles Haar entwickelt. Die Maske ist vom Farbton weiß mit einem Hauch rosa. Die Konsistenz ist fester als beim Shampoo, so wie man es von anderen Kuren kennt. Hier sind botanischen Öle Minze und Rosmarin enthalten. Die Minze dominiert vom Duft stärker als das Rosmarin. Den Rosmarin kann man zwar leicht wahrnehmen, allerdings nicht allzu stark. Was mir auch so besser gefällt 😉 . Nach der Anwendung des Shampoos sollte man eine haselnussgroße Portion in das feuchte Haar einmassieren. Aber mal ehrlich: Reichen euch solche winzige Portionen, wenn ihr nicht gerade ultrakurze Haare habt? Also ich habe schulterlanges Haar und brauche das 2-3 fache an Menge. Nachdem ich mir ungefähr das 3fache der Kur genommen und in das Haar einmassiert hatte, sollte ich es 3-5 Minuten einwirken lassen. In dieser Zeit habe ich mir noch gemütlich die Beine rasiert, sodass auch diese Zeitspanne nicht unnütz vorbeiging 😉 .  Nach der Einwirkzeit habe ich die Kur ausgespült und die Haare abgetrocknet. Auch hier beschwerte sich meine Kopfhaut kein einziges Mal und meine Haare fühlten sich einfach toll an. Aber wie bereits oben geschrieben, würde ich nicht soweit gehen zu sagen, dass es die Farbintensivität meiner gefärbten Haare besonders erhalten hätte. Deshalb von mir 4 von 5 Sternen.

Habt ihr die EverPure-Reihe von Loreal auch schon kennen gelernt und was haltet ihr davon? Oder könnt ihr etwas vollkommen anderes empfehlen? Liebe grüße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s