Review: Nestlé Kinder-Cerealien über Markenjury

Wie ich bereits HIER berichtete, hatte ich ein sehr großzügiges Testpaket von Markenjury erhalten. Und zwar wurden von Nestlé die Kinder-Cerealien Cini Minis, Nesquik und Lion gemeinsam mit 999 weiteren Testern getestet. Und ich muss sagen: Die Probierpackungen waren ratz fatz verteilt. Denn egal ob jung oder alt, wer mag denn nicht die Kellogs von Nestle? Aber warum dieser Test?

Hier die Antwort: Wenn ihr in letzter Zeit im Supermarkt gewesen seid, habt ihr vielleicht bemerkt, dass auf den Cerealien von Nestle überall „Neue Rezeptur! Voller Genuss!“. Doch was genau bedeutet es denn? In über 11.000 Arbeitsstunden wurde von Nestle die neuen Rezepturen für Cerealien entwickelt. Und zwar sind nun NUR noch 8,6 g Zucker pro Portion Cerealien enthalten (30 g/ ohne Milch) und sind mit mindestens 30 % Vollkorngetreide gebacken, wenn das Vollkornhäckchen auf der Verpackung zu finden ist, was allerdings laut Nestele bis 2015 bei allen Nestle Cerealien die Hauptzutat werden soll. Also alle Eltern da draußen, ihr könnt euren Kinder die Cerealien von Nestle guten Gewissens anbieten 🙂

Nach den ganzen  Hintergrundinformationen nun zu den 3 Sorten, die wir testen durften:

1.) Cini Minis

IMAG0715

Die kennt wahrscheinlich jeder von uns 😉 . Mit dem Zimtwirbel haben sie einen leckeren Zimt-Geschmack. Diejenigen unter euch, die keinen Zimt mögen (wie meine Freundin 😉 ), werden die Sorte wohl nicht so mögen. Allerdings soll es seit 2008 Erdbeer Minis geben, die ich aber noch nie gesehen habe. Ihr etwa?

Uns hat diese Sorte sehr gut geschmeckt, da wir sie bereits kannte. Durch die neue Rezeptur hatten wir aber nicht das Gefühl, dass uns geschmacklich etwas verloren gegangen wäre. Und in Kombi mit der Milch ist diese Sorte saulecker 🙂 . Allerdings muss ich noch anmerken, dass diese Sorte bei den jüngeren Testern viel besser angekommen ist, obwohl es uns natürlich allen geschmeckt hat

2.) Nesquik Knusper-Frühstück:

IMAG0712

Nesquik kennt, denke ich, auch jeder. Sei es in Form von Kakao oder der Cerealien. Diese Knusper-Kugeln gibt es tatsächlich seit 1993! Hier sind ganze 45% aus Vollkorngetreide gebacken. Laut Nestle soll es die Sorte NESQUIK DUO mit weißem Schokoladengeschmack geben. Habe sie aber leider auch nicht zu Gesicht bekommen. Habt ihr sie schon entdeckt und probiert?

Wer Schokolade mag, wird diese Sorte lieben. Denn der Schokoladengeschmack ist trotz neuer Rezeptur derselbe wie  vorher. Diese Sorte kam allen Altersklassen sehr gut an. Und das Beste: Nach dem essen der Cerealien ist die Milch nicht mehr nur einfach Milch, sondern kalter Kakao 🙂 mmmhhhhh lecker.

3.) Lion Cereals:

IMAG0713

Die Sorte Lion kenne viele bestimmt als Schokoriegel und/oder Kellogs. Wer die Schokoriegel mag, wird auch diese Sorte lieben. Diese Sorte ist mein Favorit und auch bei den Teenagern und der etwas älteren Generation sehr beliebt. Besonders liebe ich den Karamell- und Schokogeschmack in Verbindung mit der Milch, die das ganze abrundet.

Nun habe ich euch zu allen 3 Sorten einen kleinen Einblick gegeben und wie uns das ganze geschmeckt hat. Auch unsere Mittester waren beeindruckt, insbesondere, das Nestle ihre Rezeptur umgestellt haben und ab sofort mehr Wert auf gesunde Ernährung legen. Dafür von uns ein Daumen hoch und definitiv eine Weiterempfehlung aller drei Sorten. Bei uns wurden sie bereits schon nachgekauft 🙂

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Markenjury und Nestle für diesen großzügigen Test und freuen uns auch in Zukunft auf viele tolle Produkte.

Kennt auch ihr die Cerealien mit der neuen Rezeptur und wie schmeckten sie euch? Über Rückmeldungen/ Austausch würde ich mich sehr freuen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s