Review: Neutrogena visibly clear fein & matt Hautverfeinerndes Peeling

Ich dufte durch www.fitgesundschoen.de die neue Hautverfeinernde Peeling „visibly clear fein & matt“ von Neutrogena testen. Vielleicht hat es der ein oder andere von euch es in der Drogerie gesehen. Denn durch seine grünliche Farbe ist es kaum zu übersehen ;). Aber seht selbst:

DSCF1320Ich selbst bin generell ein großer Fan von Peelings, da es gerade bei meiner Mischhaut sehr hilft und sich meine Haut nach einer Peelingbehandlung weich und gepflegt anfühlt. Und auf das neue Peeling von Neutrogena war ich auch schon sehr neugierig und war schon häufig kurz davor, es in den Einkaufswagen zu legen. Aber zum Glück kam noch rechtzeitig das Testpaket von www.fitgesundschoen.de. Da könnt ihr euch denken, wie ich mich darüber gefreut habe 🙂

Das hautverfeinernde Peeling soll die Poren verfeinern und die Haut mattieren – für einen ebenmäßigeren Teint, was genau das Richtige für meine Mischhaut ist :). Dank der peelender Mirko-Perlen werden die verstopften Poren geöffnet und die Haut tiefenwirksam gereinigt. Besonders der Duft von Limone und Mandarine gefällt mir persönlich sehr gut, da es einen Mix von fruchtig und frisch ergibt.

Mein Fazit:

Bei meiner problematischen Mischhaut hat es seine Wirkung entfaltet: Das Peeling hat überschüssigen Talg beseitigt und die Haut schön mattiert. Mein Gesicht fühlte sich weich und ebenmäßiger an. Auch der Duft hat mir sehr gut gefallen. Der Preis liegt bei ca. 5 € und ist in jedem gängigen Drogeriemarkt zu bekommen. Eine Tube enthält 150 ml. Ich persönlich finde sie sehr ergiebig und rechne mir aus, dass sie mir mind. 2 Monate reichen sollte. Neutrogena wird hier wieder seinem guten Ruf gerecht. Preis/ Leistungsverhältnis stimmt hier total überein und kann es daher weiterempfehlen. Von mir 5 von 5 Sternen 🙂

Kennt auch ihr die Produkte von Neutrogena und wie sieht es mit euren Erfahrungen aus?

Advertisements

4 Gedanken zu “Review: Neutrogena visibly clear fein & matt Hautverfeinerndes Peeling

  1. Tanja schreibt:

    Oh ich sollte auch mal wieder ein Gesichts Peeling machen, aber im Moment bin ich einfach zu faul und wenn der kleine schläft schau ich bei meinen Lieblings Blogs was es neues gibt. Aber kennen tue ich das von Neutrogena noch nicht, hört sich aber gut an.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Das Peeling hat sich zu meinem liebsten Reinigungsprodukt entwickelt. Bin ganz deiner Meinung, es wirkt super und der Duft ist himmlich! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s