[Erfahrungsbericht] Die Muh Muhs sind los

Ich weiß, der Titel kling lustig ;). Aber wer von euch kennt die Original Muh-Muhs? Also ich kenne die Original Sahne Toffees von Muh Muhs von Kind auf. Daher könnt ihr euch vielleicht vorstellen, wie sehr ich mich über mein Testpaket gefreut habe :). Schaut selbst:

DSCF1448Ganz neu sind übrigens die Original Muh-Muhs Toffee Muffins, rechts auf dem Bild. Dazu aber später mehr ;).

Fangen wir doch mal erst mit den Sahne Muh Muhs an:

Wie ich ja bereits oben schrieb, kenne ich diese bereits aus der Kindheit und die sind wirklich ein Original. Und es verhält sich so ähnlich wie bei der Coke von Coca Cola.  Auch wenn es viele Nachahmungen gibt, keines kommt an den Geschmack des Orignals heran. Deshalb lasse ich meine Finger davon und hole mir lieber das Original. Der Geschmack ist einfach was besonderes. Außen etwas härter (aber dennoch weich) und innen im Kern flüssiger Sahnetoffee. *Yummy* sag ich da nur. Und diese sind übrigens handgeschnitten und -gewickelt und sind OHNE Farb- sowie Konservierungsstoffe, was ich sehr positiv finde. Deshalb davon immer einen Vorrat halten 🙂 Also mir schmecken sie, auch wenn sie wahre Kalorienbomben sind 🙂

Jaaaa, es gibt tatsächlich auch Toffee Lollis von Muh Muhs :). Also alle Lolli-Fans aufgepasst:

Wir waren schwer begeistert von den Toffee Lollis. Die schmecken tatsächlich nach diesem unverwechselbaren Toffee von Muh Muhs, dass man diese unbedingt mal ausprobiert haben sollte. Und wie Muh Muhs sagt: das hat Sti(e)l 😉 !  Für den längeren Genuss des Toffee-Geschmacks alle mal wert 🙂

Nun kommen wir zum Brotaufstrich:

Nach dem ganzen Toffee und Lollis darf natürlich der Brotaufstrich nicht fehlen ;). Und jeder Muh Muhs-Fan muss diesen unbedingt probieren. Toffigkeit zum Streichen, und das zu jeder Zeit an jedem Ort ;). Es lässt sich sehr leicht und zart auf das Brot (oder Brötchen) aufstreichen und hat den unverwechselbaren Geschmack von Muh Muhs. Definitiv zu empfehlen 🙂

Und es geht weiter: zur MUH MUHS BACKFORM 😀 . Wow oder?

DSCF1449Diese habe ich leider nocht ausprobiert, da ich kaum Zeit hatte. Aber es macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Es ist eine Backform aus Silikon und in der typischen Muh Muhs Form gehalten. Ich persönlich finde es klasse. Da fallen einem noch Sachen wie z.B. Küchlein mit Muh Muhs Füllung etc. ein :). Der Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Dabei zusätzlich enthalten ist eine Packung Muh Muhs Toffee Original. Und auch die Seite von Muh Muhs bietet Rezept-Ideen, was ich klasse und sehr originell finde. *Daumen hoch*

Und weiter geht. Wir sind noch lange nicht fertig ;). Es gibt auch eine Brotdose inkl. Original Muh Muhs Toffee-Sauce :).

Die Sauce kann man auf Eis, Sahne, Früchte, Kaffe und was sonst so einem einfällt, drüber tröpfeln lassen und hat somit seinen geliebten Toffee-Geschmack :).

Und nun kommen wir zu dem neuesten Produkt aus dem Hause Muh Muhs. Die Muh Muhs Toffee-Muffin:

Diese sind einfach nur köstlich. Schön saftig und mit einem flüssigen Toffee-Kern. Ich liebe generell Muffins, Cupcakes etc. und wenn sie auch noch gefüllt sind, umso besser 🙂 Auch Freunde und Familie waren von diesen schwer begeistert. Daher Daumen hoch 🙂

Fazit:

Empfehlenswert sind alle Produkte, insbesondere Muh Muhs Fans sollten auch die etwas ausgefalleneren Produkte ausprobieren. Lohnt sich auf jeden Fall. Daher von mir eine persönliche Weiterempfehlung 🙂

Kennt auch ihr die Produkte von Muh Muhs und wie findet ihr sie?

Advertisements

15 Gedanken zu “[Erfahrungsbericht] Die Muh Muhs sind los

  1. Huhu du,

    jaaa, die kenne ich auch noch von früher. Ich weiß auch noch genau, wie die schmecken, mjammi! Werde mir bald mal wieder welche kaufen!

    Schöner Bericht – liebe Grüße – Tanja

  2. Heike Schrimpf schreibt:

    Muh Muhs ist echt lecker! Du mußt mal den Likör versuchen! Hammer! Dass es Kuchen, Lollys und Brotaufstrich gibt, ist mir neu! 🙂

  3. Ich liebe die Sahne Muh Muhs und freue mich total, dass sie so ein total Comeback erleben, sie sind einfach einzigartig lecker und kein immitat kommt da auch nur annähernd ran:)

  4. Alexandra Dietzer schreibt:

    Muh Muh’s habe ich noch nie gehört. Kommen die aus „dem Osten“? Wo ist die Firma denn beheimatet. Haben die nen Internetauftritt?

      • Hi Yagmur,
        danke für den Link; ich bin da schon am Stöbern. Die sehen echt lecker aus und ich lieeebe Karamellen. Da ich die W.Echten nicht besonders mag, mache ich meine normalerweise selbst.
        Die Muh-Muhs sehen gut aus, doch bisher habe ich die noch nie im Supermarkt gesehen. Von Karlsruhe über Heidelberg, bis Wertheim, selbst in Hannover habe ich schon gewohnt, aber nix, keine Muh-Muhs *snief*
        Eine echte Geschmackswissenslücke tut sich da auf 😉

        Ich muss jetzt gleich mal ne Probebestellung losschicken

        LG Alexandra

      • Also die exotischeren Produkte habe ich selbst auch noch nicht entdeckt. Aber die ganz normalen Toffees finde ich immer im Rewe und in den größeren Märkten wie Globus, Real etc. . Ich wohne in der Nähe von Mannheim 🙂

        Liebe Grüße

  5. Oh, ich bin ganz entzückt von diesem feinen Paket. Die Backform ist ja der Knüller! Die Toffees liebe ich und die Muffins sind auch sehr lecker. Lollis kenne ich noch nicht, aber das muss ja nicht so bleiben.

    LG Romy

    • Hallo Romy,
      ja, die Backform ist wirklich was feines :). Und wenn du die Lollis irgendwo siehst, probiere sie auf jeden Fall. Die sind wirklich lecker 🙂

      Liebe Grüße Yagmur

  6. Yola schreibt:

    „Muh-Muhs“ sind nicht das Original, sie sind eine Nachmache des Originalprodukts aus Polen namens „Krowka“ (=Kuh).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s