[Blogger-Event] Thomy

Nach Langem kann ich wieder über etwas tolles berichten 😉 . Und zwar erhielt ich eine Einladung zu dem Thomy-Event, und nicht wie gewohnt zu Maggi 😀

Der Grund für das Blogger-Event? Das erfahrt ihr weiter unten 😉

Die Reise führte mich nach Frankfurt und zwar zu einem kurzen Aufenthalt in das Hotel „Bristol“. Es ist ein kleines und schnuckeliges Hotel in der Nähe vom Hauptbahnhof mit einer schönen Summerlounge. In dieser trafen dann die Blogger zusammen. Es waren bekannte sowie unbekannte Gesichter darunter und es wurde fleißig ausgetauscht und kennen gelernt bei sonnigem Wetter, was sehr schön war 🙂 . Besonders die Gespräche mit Gundi und Isabel waren sehr unterhaltsam 😉 .

Hier einige Bilder von meinem Hotelzimmer:

[Blogger-Event] Neue Thomy Grill Saucen

[Blogger-Event] Neue Thomy Grill Saucen

Nach einem kurzen Aufenthalt in der Summerlounge ging es zu einem gemeinsamen Abendessen ins Restaurant „Echt“. Hier stießen Astrid und Carolin von Thomy unserer Gruppe zu und somit war die lustige Truppe vollzählig :-D.

Es wurde viel gelacht, gequatscht und ausgetauscht, und somit war es ein wirklich schöner und gelungener Abend. An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich bei Isabel, Gundi, Carolin sowie Astrid, aber auch bei meinen lieben Mitbloggerinnen (ja richtig, nur FRAUEN, keine MÄNNER 😉 ) für den unterhaltsamen Abend.

und das Essen: einfach bombastisch! Hier einige Einblicke:

Vorspeise

Weitere Bilder

Wie jeder Abend ging auch dieser irgendwann zu Ende. Da hieß es abschließend ab ins Hotel und ins Bett 😉

Der nächste und abschließende Teil folgt bald 🙂

Advertisements

[Blogger-Event] Mit Maggi in Singen – Teil 2

Ihr habt den ersten Teil meines Berichts verpasst? Kein Problem! Einfach HIER klicken 😉

Damit der Bericht mit den vielen Bildern nicht zu lange wird, hatte ich mich entschieden, es in zwei Teile zu splitten. Dieser ist der abschließende Teil.

Nach Werksbesichtigung ging es dann wieder zurück ins Hotel, um sich etwas frisch zu machen und umzuziehen. Denn es ging mit dem Bus weiter über die Grenze in die Schweiz. Und zwar zum Rheinfall. Mir wurde im Vorfeld schon viel darüber vorgeschwärmt, weshalb ich mich auch sehr über den Ausflug gemeinsam in toller Gesellschaft freute. Wir hatten bereits auf dem Weg sehr viel Spaß und es versprach, dass der Tag nur noch besser werden konnte 😀 . Dabei erwartete uns folgender Anblick bei Ankunft:

20140926_165810 Weiterlesen

[Blogger-Event] Mit Maggi in Singen – Teil 1

Vor einigen Wochen war ich mit weiteren Bloggerinnen und Maggi unterwegs in Singen. Ich hatte mich für den „längeren“ Aufenthalt entschieden, was bedeutete, dass es bereits Donnerstags für mich los ging. Vorher war ich aber den ganzen Tag arbeiten und fuhr dann im Anschluss direkt los ins Abenteuer 😉

Warum eigentlich nach Singen und was hat es mit Maggi zu tun? Die Antwort:
In Singen befindet sich eines der Werke von Maggi. Aber zu den Fakten später mehr.

Gegen Abend kam ich dann in unserem Hotel an und musste ganz schnell einchecken, da ich und die Bloggerinnen, die bereits angereist waren, zusammen mit Jenny, Isabel und Caroline von Maggi essen gehen wollten, um einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Vor der Abfahrt fanden wir uns gemeinsam in der Lobby ein und jeder hat sich nochmals kurz vorgestellt. Einige kannte ich bereits aus dem Blogger-Event aus Frankfurt im Sommer. Ich fand es klasse, bekannte Gesichter wieder zu sehen :-). Aber auch über die neu hinzugekommen freute ich mich sehr und verstand mich auf Anhieb mit Ihnen ;-). Dann hieß es Abfahrt ins Restaurant. Bestellt hatte ich mir folgendes: Weiterlesen

Bloggerevent: Mit Danone auf Activia Sinnes-Reise

Logo_Danone

Gestern stand alles im Zeichen von Danone :). Wieso, fragt ihr euch? Dann lest einfach weiter 😉 .

Vorgeschichte:

Vor 3 Wochen erhielt ich eine Email-Anfrage von Danone, ob ich als Bloggerin nicht Lust hätte, bei einem Bloggerevent von Danone teilzunehmen. Es wurden 2 Orten genannt, an denen es stattfinden sollte. Einmal war es Hamburg (da wäre ich zu gerne hingefahren, da ich dort noch nicht war, aber leider zu weit weg und auch zu teuer 😉 ) und München. Da fiel die Wahl auf München, da es noch für mich am ehesten zu erreichen gewesen wäre, was aber auch nicht gerade um die Ecke lag. Ich persönlich war bisher leider noch auf keinem Bloggerevent, da sie meist einfach zu weit weg stattfinden (beispielsweise Raum Berlin) und sie auch einfach zu selten stattfinden. Ich fand es von Danone eine wirklich super Idee, sich die Mühe und auch die Kosten zu machen (denn die Fahrkosten wurden erstattet), so etwas zu organisieren und auch einen tollen Event daraus zu machen. Aber wieder zurück zur Einladung: Man musste sich natürlich im ersten Schritt bewerben, denn nicht alle Anmeldungen können angenommen werden. Anfang letzter Woche kam dann auch schon die Zusage von Susanne (Unternehmenskommunikation Danone), dass ich zu den glücklichen Teilnehmerinnen gehöre, die an dem Event teilnehmen darf :D. Ich kann euch sagen, die Freude war groß und freute mich bereits sehr auf das Event :). Das Event in Hamburg fand am 23.07.2013 statt, das in München (bei dem ich dabei bin) fand dann 2 Tage später, am Donnerstag 25.07.2013, statt. Und da bin ich mir sicher, dass unseres das Bessere werden wird, da wir nur davon profitieren konnten, dass unseres 2 Tage später stattfand ;). Dazu später mehr 🙂 Weiterlesen